• Kostenlose Potentialabschätzung: Grundsatz-Prüfung, ob das in Frage kommende Objekt für Einspar-Contracting geeignet ist.
  • Analyse der haustechnischen Anlagen.
  • Analyse der Energierechnungen.
  • Ausarbeitung/Planung der Optimierungs- und Sanierungsmaßnahmen.
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung mit verbindlicher Darstellung von Einsparsumme, Investitionssumme und Amortisationszeit.
  • Prüfung und Darstellung der Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.
  • Controlling und Support beim Contractor-Ausschreibungsverfahren.
  • Bauüberwachung der Einspar-Contractinganlage.
  • Erfolgskontrolle im 1. und 2. Betriebsjahr.
  • In speziellen Fällen oder auf Kundenwunsch tritt EffiCent als Generalunternehmer auf.